Logo

Das Waffeleisen

Stellung

Keine Sorge – wer mit dem Waffeleisen sein Sex-Repertoire erweitern möchte, muss weder zum Suchen in die hintersten Nischen seines Küchenschranks kriechen noch den nächsten Haushaltsfachmarkt stürmen.

Missionarsstellung

Stellung

Zwischen den Laken gilt sie als der absolute Klassiker: die Missionarsstellung. Was bereits zu Großmutters Zeiten als die Sex-Vorstellung schlechthin galt, sorgt auch heute noch für Bettaction.

Wiener Auster

Stellung

Eine harmlose Frage kann doch zuweilen ganz wunderbar entlarvend sein. Was sagen Sie zum Beispiel, wenn man sie nach Wien fragt? Sicher, man verbindet mit der Österreichischen Landeshauptstadt erst einmal Stichworte à la Hofburg, Walzer und Kaffeehäuser.

Reiterstellung

Stellung

Männliche Dominanz ist hier in etwa so fehl am Platz wie ein Beautysalon im Fußballstadion: Wenn sich die Frau im Lust- und Stellungsspiel zur Reitqueen aufschwingt, ist klar, wer das Kommando übernimmt – nämlich sie.

Doggy Style

Stellung

Namen hat diese Stellung einige – doch das Bezeichnungs-Wirrwar kann bei weitem nicht verschleiern, worum es hier tatsächlich geht: um eine Sex-Variante mit extrem hohem Lustpotenzial.

Löffelchenstellung

Stellung

Den Partner mit Haut und Haaren spüren: Wem es beim Sex nicht nah und innig genug sein kann, dem sei die Löffelchenstellung ans Herz – oder vielmehr ins Bett gelegt.

Schubkarre-Sexstellung

Stellung

In der Kindheit war sie der Beweis von Vaters sonntäglichen Bemühungen im Garten oder auch unser erster fahrbarer Untersatz – doch so richtig in Fahrt kommt man beim Thema Schubkarre erst, wenn man die Erwachsenenversion kennt.

Sex im Sitzen

Stellung

2011 legten Wissenschaftler der Sporthochschule Köln ein interessantes Studienergebnis vor: Etwa fünfeinhalb Stunden, so die Studie, verbringe ein durchschnittlicher Deutscher täglich im Sitzen.

Sexstellung 69

Stellung

Keine Sorge – wer mit dem Waffeleisen sein Sex-Repertoire erweitern möchte, muss weder zum Suchen in die hintersten Nischen seines Küchenschranks kriechen noch den nächsten Haushaltsfachmarkt stürmen.

Cunnilingus / Blowjob

Stellung

Weder der sperrige lateinische Name noch die Bezeichnung „Job“ konnten ihren Siegeszug je verhindern: Cunnilingus und Blowjob spielen in den Sex-Rankings unanfechtbar in der oberen Beliebtheits-Liga.

Sex im Stehen

Stellung

Den Partner mit Haut und Haaren spüren: Wem es beim Sex nicht nah und innig genug sein kann, dem sei die Löffelchenstellung ans Herz – oder vielmehr ins Bett gelegt.

Budapester Beinschere

Stellung

Sich durch die Laken missionieren, reiten oder züngeln – für die einen ist das bereits die ultimative Luststrecke, die in ihrer Zielgeraden Erregung, glühende Körper und Befriedigung verspricht.

Doppelpenetration

Stellung

Es ist ein Phänomen, das sich von Anfang an als roter Leitfaden durch unser Leben zieht. Was im Süßwarenladen anfing, endet auch Jahre später zwischen den Bettpfosten nicht:

Wiegestellung

Stellung

Sie ist ein Bildnis vollkommenen Friedens: die Wiege. Sanfte Schaukelbewegungen und die sprichwörtlichen Wiegenlieder ließen unsereiner als Säuglinge reihenweise in einen unschuldigen Tiefschlaf fallen.

Amazone

Stellung

Sie morden, sind gefährlich schön und reiten wie die Teufel: Seit Jahrtausenden erliegen Männer der Faszination der sagenumwobenen Amazonen. Mag die griechische Mythologie in der Neuzeit noch so angestaubt wirken – der Anziehungskraft der Kriegerinnen tut das keinen Abbruch.

Der Vollmond

Stellung

Etwa alle 29 Tage erhellt er in seiner kugelrunden Form die Nächte: der Vollmond. Diesen Zeitraum braucht es in aller Regel bis der Mond unsere Erdkugel einmal umrundet hat und von unserem Planeten in seiner vollen Pracht bewundert werden kann.

Die Schildkröte

Stellung

Der Gang ist träge, der Körper unter einem dicken Panzer versteckt und aus der Kehle dringt kaum ein Laut: Die Schildkröte steht zu Recht nicht in dem Ruf, sonderlich dynamisch und extrovertiert zu sein.

Flanquette

Stellung

Man streckt und biegt sich bis die Gelenke quietschen, sucht nach Halt in unhaltbaren Positionen und erstrebt Momente der Sinnlichkeit in einem Meer theoretischer Stellungsanweisungen...

Das Feuerrad

Stellung

Sollte der oder die Liebste eines Tages mit leuchtenden Augen das Stichwort „Feuerrad“ fallen lassen, heißt das nicht unbedingt, dass ein Trip in den Odenwald bevorsteht und der Partner sich plötzlich als Fan urtümlicher Volksbräuche outet.

Der betörende Schmetterling

Stellung

Höhenflüge sind hier garantiert: Wenn im Schlafzimmer der betörende Schmetterling zum Flügelschlag ansetzt, verliert der Sex seine Bodenhaftung – und vor allem das triste Grau seiner Alltagsroutine.